Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Presse zu Lisa Politt am 22.8.2008 - Schön scharfer Gesang

5. August 2008 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Kultur

Schön scharfer Gesang
Lisa Politt bei Benefizabend der Cultur-Courage
Foto zum Artikel: Schön scharfer Gesang
Lisa Politt tritt beim Benefizabend für antifaschistische Jugendarbeit Walsrode auf
Heute (5.8.2008) 14:00:00
Walsrode . 
(r/hm).

Lisa Politt tritt mit ihrem scharfen Gesang und frechen Kabarett beim Benefizabend zugunsten antifaschistischer Jugendarbeit der Cultur-Courage am Freitag, 22. August, in der Stadthalle auf.

Maria-Elisabeth Politt, kurz Lisa, hatte schon immer Widerworte. Und das ist bis heute auf der Bühne so. Die Kabarettistin und Sängerin hat in den vergangenen Jahren den Deutschen Kleinkunstpreis und Deutschen Kabarettpreis bekommen. Mit dem "Politt-Büro" hat sie ein eigenes Theater im Hamburg.

Die zunehmenden Nazi-Umtriebe zwischen Elbe und Weser gehen der gebürtigen Bomlitzerin gegen den Strich. Mit einem Benefizauftritt zugunsten antifaschistischer Jugendarbeit will sie den Widerstand gegen Nazis unterstützen.

Ein eigens zusammengestelltes Liederprogramm wird die stimmgewaltige Rothaarige präsentieren. Horst Kröger und Charly Braun vom neuen Verein Cultur-Courage haben viele Unterstützer gefunden. Stadtmarketing, Gewerkschaften, Antifa-Gruppen, Autoclub, Parteien, Rote Hilfe, Künstler und Flüchtlingshilfe sind ab 18.30 Uhr mit einem Infomarkt dabei. Dort gibt es auch Filme über antifaschistische Erfolge zwischen Verden und Schneverdingen.

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei: Schreibwaren Sasse in Visselhövede, Buchhandlung Hornbostel in Soltau, Tourist-Information Schneverdingen, Schreibwaren und Postagentur Bartels in Bomlitz, Heine-Buch-handlung in Walsrode sowie im Internet: www.kartenhaus.de. Wer mehr wissen will informiert sich auf der homepage antifa.sfa.over-blog.com.

Der Veranstalter teilt mit, dass Mitglieder neofaschistischer Organisationen und Personen, die als rechtsextrem bekannt sind, keinen Zutritt erhalten.

© Rotenburger Rundschau GmbH & Co. KG




Heidekurier vom 30.07.08

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post