Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

PM der Abrüstungsinitiative Celle (ABC)

3. Juli 2009 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Antimilitarismus

1. Juli 2009

Rüstungskonzerne abwracken! Celler Trialog und Bundeswehr auflösen!

Der erneute Großauftrag der Bundeswehr für den Konzern Rheinmetall zeigt ein weiteres Mal die umfassende Aufrüstung der BRD. Dies offenbart zugleich einen weiteren Anlass für alle friedensliebenden Menschen, Anti-Kriegs-Aktivist_innen und Celler_innen, sich am Samstag, 04.Juli 2009 um 14 Uhr am Heeseplatz an der Demonstration gegen Krieg und den Celler Trialog zu beteiligen!

Dazu erklärt der Pressesprecher der ABC: „Die Meldung, dass sich Rheinmetall, eines der größten Unternehmen der Region, wieder einmal vom Geschäft mit dem Krieg, also mit dem Tod zahlloser Menschen, profitieren will, hat uns frustriert – gleichzeitig aber sehr in unserem Bestreben gestärkt, in den kommenden Tagen kreativ, laut und entschlossen unseren Protest gegen die zunehmende Militarisierung der Gesellschaft auf die Straße zu tragen.“

Vom 08. bis 10. Juli findet in der Celler Congress Union zum dritten Jahr in Folge der Celler Trialog statt, ein Treffen zwischen Führungskräften aus Wirtschaft, Bundeswehr und Politik. Dieses „Diskussionsforum für Außen- und Sicherheitspolitik“ wird bereits als „nationales Pendant“ zur NATO-Sicherheitskonferenz in München gehandelt. In diesem Jahr werden sogar Kriegsminister Jung, Innenminister Schäuble und der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff, sowie hochrangige Militärs erwartet. Sie werden zum wiederholten Male darüber diskutieren, wie die Bundeswehr künftig besser unterstützt werden soll, wie die Akzeptanz der Bevölkerung für Kriegseinsätze gesteigert werden kann. Die so genannte „zivil-militärischen Zusammenarbeit (ZMZ)“ soll ebenso gefördert werden wie die weitere Verzahnung von Bundeswehr und deutschen Unternehmen.

Auch Rheinmetall profitiert von dieser Kooperation. Schließlich haben sie soeben einen millionenschweren Großauftrag zur Produktion von Kriegsgerät bekommen, mit dem die Bundeswehr weiter aufgerüstet wird. Deutschland ist der drittgrößte Rüstungsexporteur der Welt. Rheinmetall hat einen wesentlichen Anteil daran, dass die Bundeswehr noch immer in zahlreichen Kriegsgebieten involviert ist – sei es in Afghanistan, vor Somalias Küste, im Kosovo… Es ist erschreckend, wenn der Pressesprecher von Rheinmetall „Defence“ sagt, der Bundeswehr-Auftrag wäre eine „gute Nachricht“ (Cellesche Zeitung, 01.07.09). Der Profit des Konzerns wird eiskalt vor Menschenleben gestellt!

Wir, die Abrüstungsinitiative Celle (ABC), nehmen dies nicht länger hin! Wir werden Krieg und dem Celler Trialog entschiedenen Widerstand entgegen setzten – Rheinmetall wird dabei nicht übersehen werden!

Am Samstag wird eine Demonstration durch Celle ziehen, die lautstark darauf aufmerksam machen wird, dass Celle mit Rheinmetall und vor allem mit dem Celler Trialog eine bedeutende Rolle darin spielt, dass Deutschland Krieg führt. Die ABC ruft alle Celler Bürger_innen auf, sich für eine Welt ohne Krieg einzusetzen und zur Demo zu kommen!

Fight Capitalist War! – Fight Capitalist Peace! – Zustände überwinden!

Abrüstungsinitiative Celle (ABC) „

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post