Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Munster-Soldateska: hier für Kinder - dort im Krieg

13. Juli 2009 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Antimilitarismus

Soldaten bauen Pavillon für Kindergarten  -  Panzerpionierkompanie bei St. Michael im Einsatz

db Munster. Der im Zuge der Sanierung der Außenanlagen des Munsteraner St.-Michael-Kindergartens geplante Pavillon ist im Wesentlichen fertiggestellt und wurde jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde an den Kindergarten übergeben. Den Bau hatten Soldaten der Panzerpionierlehrkompanie 90 im Rahmen ihrer Ausbildung errichtet. Mit von der Partie war aber auch die Zimmerei Kölling, aus Töpingen, die das Holz lieferte.

Der stellvertretende Vorsitzende des Kirchenvorstandes, Otto Hechinger, würdigte die Leistung aller am Bau Beteiligten, vornehmlich der Soldaten. Oberst Joachim Pollok erklärte, dass es eine Ehrensache für die Soldaten gewesen sei, wieder einmal einen sichtbaren und vor allem hilfreichen Gegenstand in ihrer Garnison zu schaffen und noch dazu etwas für Kinder zu bauen. Der Kompaniechef der Panzerpioniere um Oberfeldwebel Swen Schröter, Major Marc Bögehold, zeigte sich ebenfalls stolz auf seine Soldaten, die sichtbar beste Arbeit geleistet hätten. 

Der stellvertretende Bürgermeister Dr. Albrecht Dieckvoß sagte, er sei erstaunt, was die Kirchengemeinde für ihren Kindergaten in jüngster Zeit alles bewegt habe und noch bewege. Die Gartenbaufirma Hoppe ist bereits wieder angerückt, um den noch fehlenden St.-Michael-Ring fertigzustellen. Dass sich die Leiterin des Kindergartens, Christine Hiller, mit ihrem ganzen Team freut, versteht sich von selbst.
Mitglieder des Kirchenvorstandes und Gemeindemitglieder sorgten für das leibliche Wohl bei dem gemütlichen Beisammensein.



Quelle: Böhme Zeitung 09.07.2009

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post