Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Jugendliche zur Friedenskonferenz - Walsroder Delegation startet heute nach Hiroshima

4. August 2009 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Frieden





Jugendliche bei Friedenskonferenz

Walsroder Delegation startet heute nach Hiroshima

Man kann fast den Eindruck haben, dass sie vor ihrer Abiturprüfung im Mai aufgeregter waren. Wann der Flug los geht? „Ich meine um 15 Uhr“, sagt Sophia Bigus. Sie, Jana Backhaus, Pia Lange, Maren Söder und Stine Klapper als Delegationsleiterin sitzen im Dienstzimmer der Walsroder Bürgermeisterin. In vier Stunden werden sie sich in Hannover ins Flugzeug setzen, in Frankfurt umsteigen und elf Stunden später in Hiroshima landen. Sie gehören zu den Teilnehmern der Internationalen Jugendkonferenz 2009 in der japanischen Stadt.

Walsrode. Seit 2005 findet im zweijährigen Rhythmus in Hiroshima die internationale Jugendkonferenz für den Frieden in der Welt statt. Ihr Ziel: Die Arbeit für den weltweiten Frieden und die Unterstützung zur Ächtung der Atomwaffen. Die Bürgermeister der Partnerstädte Hiroshimas, zu denen auch Hannover gehört, haben im vergangenen Jahr die „Vision 2020“ einer atomwaffenfreien Welt verabschiedet.

Währencd der 14-tägigen Friedenskonferenz, die heute beginnt, werden Jugendliche aus vielen Ländern bei Gedenkfeiern, in Arbeitsgruppen, bei Konzerten, aber auch in den Gastfamilien ihren Teil zu einer aktiven Friedensarbeit leisten.

Erstmals haben in diesem Jahr Abiturientinnen des Walsroder Gymnasiums die Möglichkeit, an der Jugendkonferenz für den Frieden in Japan teilzunehmen. Den Kontakt hat Andre' Prostka hergestellt, dessen Mutter am Walsroder Gymnasium unterrichtet. Andre' Prostka studiert in Japan und arbeitet im Büro des Leiters der Konferenz in Hiroshima mit.

Ausführlicher Bericht in der morgigen WZ.

 

Quelle: Walsroder Zeitung online: 03.08.2009

Diesen Post teilen

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post