Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Antifaschistische Sozialkonferenz 30. Januar 2010

12. Januar 2010 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Kampf gegen Nazis Hannover

ASK2010.jpg


Das Erscheinungsbild der heutigen Neonazis hat sich gründlich ge-
wandelt. Die altbackene Symbolik des ewig Gestrigen oder der Nazi 
mit Glatze und Springerstiefeln ist einem eher moderneren Out? t 
gewichen. Mit rechten ›Modemarken‹, Rockmusik auf ›Schulhof – 
CD’s‹ und rechtem Lifestyle zielen die ›neuen‹ Nazis auf den Alltag 
ihrer potentiellen Anhänger, die Lebenswelt von Jugendlichen. 
Sie versuchen jungen Menschen ihre politischen Inhalte möglichst 
passend und jugendgerecht zu vermitteln.
Die ideologische Klammer für die modernen Neonazis ist aber geblie-
ben: Rassismus, Antisemitismus und Nationalismus. 
Beim Wahlprojekt U 19 vor den Bundestagswahlen haben von 
120.000 Jugendlichen 4,2 % ihre Stimme der NPD gegeben. Bei den 
Aufmärschen der rechten Szene werden verstärkt Jugendliche aktiv. 
Gibt es eine »Erlebniswelt Neofaschismus«? Was suchen junge Leute
die sich in der Naziszene zu Hause fühlen? Welche Antworten haben
die Politik, die Pädagogik und die ›Zivilgesellschaft‹? Diesen Fragen 
und Themen wollen wir auf dieser Konferenz nachgehen.
Die antifaschistische Sozialkonferenz wird jedes Jahr aus Anlass des 
Jahrestages der Befreiung des KZ Auschwitz am 27. Januar 1945 
und der Machtergreifung der Nazis am 30. Januar 1933 in Hannover 
durchgeführt.

Anmeldung:
Für die 13. Antifaschistische Sozialkonferenz am 
30. Januar 2009 im Pavillon Hannover wird um eine verbindli-
che Anmeldung bis zum 25.Januar 2010 gebeten.
Per Mail an: marion.vilches@arbeitundleben-nds.de
Per Telefon 0511.12105-22, Per Fax 0511.12105-30
Anmeldung über Internet: http://www.arbeitundleben-nds.de
Die Kosten für die Veranstaltung betragen 6,00 Euro/
ermäßigt 3,00 Euro (Studierende, Schüler und Arbeitslose)
Wir laden ein:
Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Niedersachsen-Mitte
Bildungswerk ver.di Niedersachsen
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA)
Geschichtswerkstatt Hannover e. V.
DGB Region Niedersachsen – Mitte
Jugendlicher Neofaschismus: 
DGB Jugend Niedersachsen
IG Metall Hannover
Pavillon Hannover
ver.di Jugend, Landesbezirk Niedersachsen-Bremen
VVN Bund der AntifaschistInnen Hannover

.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post