Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Auf Zusammenarbeit verzichten

29. November 2011 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Hells Angels & Neonazis

,Ausschuss empfiehlt Stadtrat Erklärung zu Umgang mit Hells Angels

Der Ausschuss für Bürgerdienste hat gestern Abend eine Erklärung verabschiedet, in der der Rat der Stadt Walsrode sich zum Umgang mit den Hells Angels äußern soll. Die Ratssitzung, auf der das Papier verabschiedet werden soll, findet am 13. Dezember statt.

Walsrode. In dem Papier heißt es, der Rat der Stadt Walsrode teile nicht die Ziele und Einstellungen der Hells Angels. Es gebe keinerlei Fakten, die belegten, dass die Stadt oder öffentliche Einrichtungen Geschäftsbeziehungen zu den Hells Angels unterhielten. Dies habe die Stadt Walsrode auch in der Vergangenheit nicht getan.

„Die Stadt fordert die mit ihr verbundenen und von ihr geförderten Vereine und Verbände auf, Aufträge an solche Unternehmen, deren Leitung erklärtermaßen den Hells Angels angehören, grundsätzlich abzuwägen und gegebenenfalls auf eine Zusammenarbeit zu verzichten“, heißt es in der Erklärung weiter.

Ausführlicher Bericht in der WZ von Dienstag

Quelle: Walsroder Zeitung 29.11.2011

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post

Gastro 12/07/2011 15:20


Schöne aktion, die zusammenschweißt!