Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blick nach Rechts - jetzt kostenlos

16. Februar 2010 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #alternative Medien

BNR
Sehr geehrte Leserinnen und Leser des „blick nach rechts“,

 

in der Erscheinungsweise des „blick nach rechts“ bnr.de gibt es von März 2010 an einige Veränderungen. Der Online-Dienst bnr.de ist künftig für alle offen − und zwar kostenfrei. Die zweiwöchentlich erscheinende Ausgabe des bnr (25 Ausgaben im Jahr) einschließlich des E-Papers wird eingestellt. Auch der gesonderte Versand einer gedruckten Fassung wird eingestellt.

 

bnr.de gibt es künftig ausschließlich als Onlineportal. Hier werden wir in Zukunft noch aktueller und umfangreicher informieren. Ergänzend bieten wir einen ebenfalls kostenfreien Newsletter an, der Sie als E-Mail zweiwöchentlich über Hintergründe unterrichtet und über Neuigkeiten auf dem Laufenden hält.

 

Diese gemeinsame Entscheidung des Herausgebers, der Redaktion und des Verlags dient dazu, den bnr.de attraktiver und aktueller zu machen und Kosten im Verlag einzusparen.

 

Diejenigen Abonnenten, die ihr Jahresabonnement für 2010 schon bezahlt haben, erhalten diesen Betrag selbstverständlich anteilig zurückerstattet.

 

Institut für Information und Dokumentation e.V. (Herausgeber)

Helmut Neumann (Vorsitzender), Helmut Lölhöffel

blick nach rechts

Ute Vogt (Schirmherrin), Gabriele Nandlinger (Redakteurin)

Berliner vorwärts Verlagsgesellschaft mbH

Guido Schmitz (Geschäftsführer)

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post