Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

"Bündnis gegen rechts" legt los

16. Februar 2011 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Kampf gegen Nazis - Norddeutschland

 Von Alexander Schmolke

Delmenhorst (psh). Faschismus und Rassismus in all seinen Formen entgegenwirken: Das hat sich das aus 22 Organisationen und drei Einzelpersonen bestehende "Breite Bündnis gegen rechts - Delmenhorst bleibt bunt" zum Ziel gesetzt. Gegründet wurde es am 24. November vergangenen Jahres, morgen, 17. Februar, findet nun die erste Informationsveranstaltung statt. Ab 19 Uhr stehen im Hotel Thomsen (Bremer Straße 186) die Vorstellung des Sprecherrats sowie ein Vortrag zur konkreten Arbeit des Bündnisses auf der Tagesordnung.

Als Redner hat das Bündnis Gerhard Bücker vom Landespräventionsrat Niedersachsen eingeladen. Er wird über die rechte Szene in Niedersachsen und speziell in Delmenhorst sowie andere "Bündnisse gegen rechts" referieren.

Zu dem Abend sind alle interessierten Delmenhorster eingeladen. Ausnahme: "Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische oder antisemitische Äußerungen in Erscheinung getreten sind." Ihnen werde, so heißt es in der Pressemitteilung, der Zutritt zur Veranstaltung verwehrt.

 

Quelle: Weser Kurier 16.02.2011

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post