Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Buntes Haus Celle - Veranstaltungsübersicht Juni

31. Mai 2010 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Jugend- Freizeit - Ferien - Abenteuer

Mittwoch, 02. Juni 2010 *19:00 Uhr

Infocafé

Am Pfingstmontag wurde das Gelände, auf dem der Megaschlachthof in Wietze entstehen soll, von Tierrechtsaktivisten besetzt.
Beim kommenden Infocafe werden Menschen, die das Gelände besetzt haben vor Ort sein, und von der Besetzung, den Hintergründen, Tierrechten, usw. zu erzählen. Es soll Raum sein für Diskussionen und Austausch. Auch Gegner/-innen der Besetzung und Befürworter/-innen des Schlachthofes sind herzlich willkommen.

Hintergrundinfos zur Besetzung und zum Schlachthof:

http://antiindustryfarm.blogsport.de
www.bi-wietze.de
www.cellerland-frischgefluegel.de

Ansonsten dürfte so ziemlich jedes Nachrichtenportal hierzulande mittlerweile seinen Senf dazu gegeben haben, manche beziehen sich positiv auf die Besetzung, andere finden das schrecklich. Wie auch immer, wir laden zur Diskussion mit den Besetzern ein, und stellen das Infocafe dafür zur Verfügung.

Wann? Mittwoch, 02.06.2010 ab 19.00 Uhr

Wo? Im Bunten Haus


Wie immer wird das Infocafe möglichst fairgehandelte Produkte anbieten (Kaffee, Tee, Wein), und nachwievor gibt es keine festen Preise, sondern soweit es das Info-und Kulturcafe angeht läuft alles über Spenden. Ausnahme sind die vom BuHa angebotenen, immer erhältlichen Getränke, die wie immer nen festen Preis haben.

Das Info-und Kultur-Cafe Kollektiv

Übrigens: Das Infocafé findet immer mittwochs alle zwei Wochen statt, also das nächste Mal am 16.06.2010.

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Samstag, 05. Juni 2010 *22:00 Uhr

Simm Simma Saturday 3

Am 05.06.2010 findet im Bunten Haus der 3. SIMM SIMMA SATURDAY
statt. Das bedeutet feinste Dancehall-, Reggae-, und Black-Music bis in die frühen Morgenstunden. Mit dem Motto Up into di Sky werden
diesmal alle Schallmauern mit Caribbean Music durchbrochen.

Als Gast-Soundsystem haben wir diesmal Irie Ites aus Kassel eingeladen, die seit nun mehr als 10 Jahren als Soundsystem bestehen und in der Vergangenheit nicht nur in der deutschen Reggae-Community sondern auch ausserhalb von Deutschland (Schweiz/Österreich) für tanzende Massen sorgten. Mit ihrem seit 2000 bestehenden Online-Magazin (irieites.de) festigten sie eine der größten Reggae-Online-Communitys in der europaweiten Reggae-Szene. Die Gründung des Plattenlabels Irie Ites Music 2008 lässt auf den einen oder anderen ungehörten Riddim hoffen. Im Ganzen erwartet euch also eines der besten und erfahrensten Soundsystems, welches
euch in Kombination mit dem Celler Soundsystem Squal Unit einen Abend voller “Irie Vibes” und bester Reggae- und Dancehall-Music bringen wird.

for more infos:
www.myspace.com/squalunit
www.myspace.com/irieitessoundgermany
www.myspace.com/irieitesmusic
www.irieites.de

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Dienstag, 08. Juni 2010 *18:00 Uhr

Frauencafé

Fragst auch Du Dich morgens vorm Spiegel, ob Du in dem Oberteil wirklich rausgehen kannst, oder ob Du damit komisch angeguckt wirst? Wirst Du bei schlechter Laune auch ständig gefragt, ob Du „schon wieder deine Tage“ hast? Wie viele Väter kennst Du, die zu Hause bleiben, wenn ihre Kinder krank sind? Wer kümmert sich in Deiner Beziehung um Verhütung? Wer hilft Dir bei Computerproblemen? Und wie viele Müllfrauen siehst Du morgens die Tonnen durch die Straßen schieben?

Obwohl sich in den letzten Jahrzehnten Dank des Engagements von Frauen für Frauen einiges

verändert hat, beherrschen nach wie vor sexistische Diskriminierungen das Leben von uns Frauen. Wie wir aussehen sollten, was wir tun sollten, welche gesellschaftlichen Rollen wir einnehmen dürfen... Solche strukturellen Ungleichheiten bestimmen nicht nur unseren Alltag, sondern ebenso unser Verhalten und unsere Gefühle.

Deshalb ist es wichtig, einen Freiraum für Frauen zu schaffen, um sich aus den alltäglichen

sexistischen Strukturen zurückziehen zu können und ohne Männer diskutieren und sich austauschen zu können. Sei es über frauenspezifische Gesundheitsthemen, Sex, Selbstbehauptung oder was auch immer uns gerade beschäftigt.

Denn: „Frausein ist keine naturgegebene Bestimmung - es gibt kein Gen das festlegt wie Frauen ticken. Dass Frauen fürsorglich sind, schlecht einparken, gerne Schuhe kaufen und vor Spinnen Angst haben sind Klischees. Trotzdem wird immer über die Eigenschaften der „Frau an sich“ gesprochen. Bestimmte menschliche Eigenschaften werden als weiblich bestimmt und deswegen Frauen zugeschrieben. Und dies schlägt sich in unserem Verhalten und in unserem Alltag, und damit unserer Realität nieder.“ (Zitat aus „Selbstverständnis des AFK der Uni Hannover“)

Ihr seid herzlich eingeladen zum ersten „FRAUEN-CAFÉ“ in den Räumen des Bunten Hauses am 08.Juni um 18 Uhr, um euch über eure Lebensrealität als Frau auszutauschen oder einfach nur entspannt was zu trinken.

Nicht weibliche Menschen werden aus Rücksicht für die Besucherinnen des Cafés gebeten, eben jenes nur dann zu betreten, wenn es unbedingt nötig ist.

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Mittwoch, 09. Juni 2010 *19:30 Uhr

Deka Dance Treffen

Kennst du noch die Deka Dance Party im Bunten Haus? Wie du vielleicht gemerkt hast, gab es diese Party schon lange nicht mehr, weil die meisten Leute der Deka Dance Crew aus Celle weggezogen sind.

Wir finden es ist mal wieder Zeit für eine Deka Dance!

Denn die Deka Dance bietet die Möglichkeit, eine Party von Anfang an selbst mit zu planen, zu organisieren, aufzubauen und durchzuführen; das heißt:

* sich erst mal ein Motto - wonach sowohl die Verkleidung  

als auch die Deko ausgerichtet wird - auszudenken,

* Musik auszusuchen und DJs anzufragen,
* Flyer zu gestalten und verteilen,
* den Aufbau planen,
* die Halle und das Cafe nach dem Motto dekorieren,

und natürlich am Abend der Party das vollendete  Meisterwerk betrachten zu können und anschließend zu feiern.

Wie du siehst ist viel zu tun und wenn du Lust hast, bei einigen Aufgaben mitzumachen, dann komm doch zum ersten Deka Dance Treffen am 09.06.2010 um 19.30 Uhr ins Bunte Haus.

Wir würden uns freuen, mit vielen neuen Leuten ne geile Party zu veranstalten.

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

Common Time
Samstag, 12. Juni 2010 *22:00 Uhr


Wir haben eine neue Reihe an EVENTS begonnen wo es ordentlich was auf die Ohren gibt! Mit wechselnden Locations und DJ´s, In-Outdoor wirds jetzt laut! Dieses mal im BUNTEN HAUS für günstige  4€

An den Decks diesen abend:

Struggae
http://www.myspace.com/struggae

Elastik
www.myspace.com/490256214/

Tobiaaz
http://www.myspace.com/tobiaaz/

Cam`ron (Celle)
Marco Becker (Hannover)
Chris U. (Celle)
D.Schade (Celle)
Klikz (Unterlüß)

Minimal_Techno_House

Wir hoffen IHR schaut mal auf nen kleinen  Tanz rein!!!!!
Und haltet Ausschau nach COMMON_TIME

Greatz&Beatz
Scheibenwelten Entertaiment

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

GEMEINSAM GEGEN DIE NAZITREFFEN IN ESCHEDE
KUNDGEBUNG am 19.06.2010 um 12.00 UHR
TREFFPUNKT: KREUZUNG AM FINKENBERG / AM DORNBUSCH


Seit Jahrzehnten besteht mit dem Hof Nahtz in Eschede ein Treffpunkt für Neonazis mit überregionaler Bedeutung. Dabei nehmen die Sonnenwendfeiern im Juni und Dezember bei der Zelebrierung National-Sozialistischer Ideologie eine besondere Stellung ein. Diese sog. „Brauchtumsfeste“ dienen der Neonaziszene als Treffpunkt und Koordinierungsmöglichkeit. Die Völkisch-Germanischen Feste sind ideologiebildend und Identitäts stiftend. Bei solch einem Treffen werden Kontakte geknüpft, Aktionen vorbereitet aber auch beim Feuer mit entsprechenden Reden das Nazilebensgefühl ausgelebt. Kinder und Jugendliche werden in diese Rechte Lebenswelt eingebunden.

Wir wollen ihnen ihre Ruhe nehmen!!

www.schlussmitnahtzischeiss.tk

 

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

VVN-BdA-Celle Infoabend am 19. Mai 2010 um 19:30 Uhr in der Kreuzkirche Celle, Windmühlenstr. 43a

zum Thema: Demonstration gegen die Sonnwendfeiern auf Hof Nahtz in Eschede.

Der Escheder Arbeitskreis „Gemeinsam gege Extremismus“ berichtet über seine Arbeit.

 


Buntes Haus e.V.
selbstverwaltetes soziokulturelles Zentrum
Hannoversche Str. 30f
29221 Celle

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post