Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Demo gegen Ludendorffer in Dorfmark am Karfreitag

3. April 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Artikelserie "Ludendorffer"

Demonstrationen/Rechtsextremismus
 
Bündnis demonstriert gegen rechtsextreme Ludendorffer
 
 
 
Dorfmark/Heidekreis (epd). Ein Bündnis aus Parteien, Antifa und Gewerkschaften ruft am Karfreitag zum Protest gegen ein Treffen von Rechtsextremisten in Dorfmark auf. In dem Ort bei Bad Fallingbostel kommen seit fast 35 Jahren Vertreter des "Bundes für Gotterkenntnis" zu ihrer Ostertagung in einem Hotel zusammen, teilte das Bündnis mit.
 
Die Aktionen unter dem Motto "Nie wieder weggucken - Rechtsextremisten nicht verharmlosen" starten mit einem Demonstrationszug ab 13 Uhr am Bahnhof in Dorfmark, sagte Horst Kröger vom DGB-Kreisvorstand. Um 14 Uhr beginnt die Mahnwache vor dem Hotel "Deutsches Haus", dem Tagungsort der Ludendorffer. Im vergangenen Jahr hatten sich rund 150 Demonstranten an den Protesten beteiligt. Gegen die Treffen in Dorfmark regt sich erst seit wenigen Jahren Widerstand.
 
Der 1951 gegründete Verein steht in der Tradition früherer Gruppierungen, die Mathilde Ludendorff und ihr Mann, Hitlers Putsch-Gefährte Erich Ludendorff (1865-1937), gegründet hatten. Die Lehren Mathilde Ludendorffs seien antisemitisch und rassistisch, sagte Kröger. Sie bildeten das theoretische Grundgerüst für Verbrechen wie die Morde der rechtsextremen Terrorzelle NSU. "Das können wir nicht zulassen."

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post