Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Demo gegen Nazigewalt in Bückeburg

1. April 2011 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Kampf gegen Nazis - Norddeutschland

Demo gegen Nazigewalt in Bückeburg
09.04.2011 // 14:30 // Bahnhof Bückeburg
Same Shit – Different Town

Der Name der Kampagne „CopyAndPaste“ beruht auf der Tatsache, dass es zur Zeit scheinbar einen „Trend“ in der Naziszene gibt.
Wohin man schaut, fast überall entwickeln sich kleine Nazigruppen, die sich untereinander in ihrer Gewaltbereitschaft sehr stark ähneln und die sehr häufig das Auftreten und die Aktionsformen linker Gruppen kopieren.
Schaut man nach Tostedt oder nach Bückeburg, so erkennt man, dass in beiden Kleinstädten durch die Nazis der Versuch gestartet wird, eine sog. „National befreite Zone“ zu errichten.
Andersdenkende werden systematisch verfolgt, angegriffen, gejagt und zum Teil schwer verletzt.

Überall bilden sich „Bürgerbündnisse“, die sich auf die Fahnen schreiben, „gegen jeglichen Extremismus“ vorgehen zu wollen, womit die rechten Straftaten heruntergespielt werden sollen und linkes Engagement kriminalisiert wird. Die Opfer der Naziübergriffe erfahren kaum bis gar keine Solidarität von der örtlichen Politik und sowohl Polizei als auch Presse schweigen das Poblem tot.
In keinem dieser Brennpunkte gibt es laut allgemeinpolitischer Öffentlichkeitsmeinung eine organisierte rechte Szene. Es wird von „rivalisierenden Jugendbanden“ und „ideologisch nicht gefestigten Jugendlichen“ gesprochen, die sich einen „territorialen Machtkampf“ liefern.

Die Hauptakteure dieser Meinungsmache sind weitestgehend austauschbar, das Vorgehen der Nazis ist similar und ihre Gewaltbereitschaft erschreckend.

Ob Tostedt, Bückeburg oder andere Städte: Egal wie und in welcher Form Nazis öffentlich werden – Wir werden uns dem entgegenstellen und mit allen Mitteln dagegen ankämpfen, dass GenossInnen und Menschen, die nicht in das Weltbild von Nazis passen, angegriffen werden oder sog. „No-Go-Areas“ für solche Menschen entstehen.
http://copyandpaste.blogsport.de/

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post