Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen 05. – 16. März 2012, 08:00 Uhr – 18:00 Uhr

3. Februar 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #soziale Gerechtigkeit - gewerkschaftliche Kämpfe

Ausstellung

 

Foyer der Volkshochschule Hannover, Theodor – Lessing – Platz 1, 30159 Hannover

 

Die Ausstellung "Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen" des Landesbüros Niedersachsen der Friedrich – Ebert – Stiftung zeigt die Gefahren auf, die vom Rechtsextremismus als Bedrohung für Demokratie und Menschenwürde ausgehen. Sie stellt die Grundlagen für rechtsextremes Verhalten und Einstellungen dar und zeigt, welche Formen rechtsextreme Weltbilder und Argumentationsweisen annehmen können. 14 Tafeln zeigen die Grundlagen unserer Demokratie, die Abgründe des Rechtsextremismus und die Übergänge dazwischen. Immer mit Blick auf die Situation in Niedersachsen.

 

Veranstalter der Ausstellung und des Begleitprogramms sind:

Friedrich-Ebert-Stiftung Landesbüro Niedersachsen, DGB Region Niedersachsen-Mitte, GEW Bezirksverband Hannover, IG Metall Hannover, DGB Jugend Hannover, Landeshauptstadt Hannover, Volkshochschule Hannover, Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung, Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Niedersachsen-Mitte

 


Termine

05.03.2012, 18:00 Uhr:
Eröffnung der Ausstellung 'Demokratie stärken - Rechtsetremismus bekämpfen' in der VHS Hannover

Grußworte:

Bernd Strauch - Bürgermeister der Landeshauptstadt Hannover

Andreas Gehrke - Geschäftsführer DGB Region Niedersachsen-Mitte

Einführung in die Ausstellung:

Franziska Schröter - Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Niedersachsen

"Demokratie braucht Demokraten"

Prof. Rolf Wernstedt, Minister a.D. - Vorsitzender des Landesverbandes des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge

 

Ort: Foyer der VHS Hannover, Theodor-Lessing- Platz 1, 30159 Hannover

 

 


Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post