Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Der Papst des Jahres 2010 heißt Guido Westerwelle!

18. März 2010 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Satire | Cartoon | Kunst | Karikatur

 

 

Zu „Herr Westerwelle, dem Profit-Stellvertreter auf Erden!“

 

Dachte ich es mir doch gleich, ohne Nachrichten gehört und ohne Zeitung gelesen zu haben.

Meine Ahnung hat mich nicht betrogen: die FDP muss  einen  neuen  Vorsitzenden wählen. Warum, werden  sich jetzt  viele Bürger fragen. Ich kann es Ihnen erklären:  Der FDP-Chef, Herr Westerwelle hat sich zum Papst  ernannt, zum Papst der FDP.

    Und er hat auch   alle Eigenschaften  dieser Amtsträger-Innung angenommen.  Somit ist  er nun  Übermensch und unfehlbar in seiner neuen Funktion. Weiter ist er selbstverständlich  kritik-ressistent. Auch die Wahrheit hat er für immer und ewig  gepachtet.   Nur einen  Unterschied gegenüber zu dem  Papst in Rom  gibt es. Der  FDP-Papst betet als Gott einzig  und allein den Profit an.   

    In seiner Antrittsrede klärte seine Heiligkeit Westerwelle I. das Volk auf: »Ihr kauft mir den Schneid nicht ab«. Die Antworten aus dem  Volk waren nicht zufriedenstellend. Ein Bürge antwortete ihm: „Aber auch sonst nicht mehr viel, Herr Westerwelle.“ Noch deutlicher war ein anderer Bürger:“ Wir kaufen Ihnen gar nichts ab - keinen Gebrauchtwagen, keine Versprechungen und keine Ihrer schrägen Stilblüten!“

 

Kurt Wolfgang Ringel

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post