Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

DGB Stammtisch - jetzt immer am 1. Dienstag im Monat

31. Mai 2011 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #soziale Gerechtigkeit - gewerkschaftliche Kämpfe

dgbst.PNG

 

Hallo Kolleginnen und Kollegen.
Seit November 2010 gibt es einen DGB-Stammtisch in Walsrode.
Dieser findet ab sofort immer am 1.Dienstag im Monat statt. Das
nächste Mal am 07.Juni 2011. Wo findet er statt? Im ver.di Bildungszentrum,
Sunderstraße 77, 29664 Walsrode. Dort treffen wir uns in
der „Kneipe ver.di Treff“ im Keller. Wann? Immer ab 19:00 Uhr ist
jemand vom DGB-Kreisverband vor Ort mit Infomaterial, zum Frust
anhören oder einfach nur auf ein Bier zum klönen. Auch Aktionen
können hier geplant werden. Einlass durch den Haupteingang ist
immer bis 19:30 Uhr. Danach nur noch über den Nebeneingang auf
der Terasse. Wir freuen uns auf euch !
Warum wird der Stammtisch verlegt? Fast alle Veranstaltungen finden
am Mittwoch statt. Egal ob Vereine, oder der Walsroder Mittwoch
und auch andere öffentliche Veranstaltungen werden auf diesen
Tag gelegt. Damit auch wir eventuell etwas mehr Zulauf bekommen
werde ich unseren Stammtisch also immer am 1. Dienstag im
Monat veranstalten. Ich hoffe ihr seid dabei !

 

 


 

Leiharbeitstarifvertrag ungültig:

 

Kann ich Lohn nachfordern?

 

Ein Leiharbeiter wurde nach dem Tarifvertrag der
Christlichen Gewerkschaft für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen
(CGZP) bezahlt. Doch die CGZP
wurde von zwei Gerichten für tarifunfähig erklärt, der
Vertrag gilt nicht mehr. Kann der Beschäftigte jetzt
einen höheren Lohn fordern? Schließlich wurde er
deutlich schlechter bezahlt als die Stammbeschäftigten.
Die Rechtsfrage.
Frage: Ich bin bei einem Leiharbeitsunternehmen beschäftigt.
In meinem Arbeitsvertrag steht, dass der Tarifvertrag, den die
Christliche Gewerkschaft für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen
(CGZP) abgeschlossen hat, auf mein Arbeitsverhältnis
Anwendung findet. Nun habe ich gehört, dass das Bundesarbeitsgericht
festgestellt hat, das die CGZP nicht tariffähig ist.
Was heißt das eigentlich, und welche Konsequenzen hat das für
mich und meinen Arbeitsvertrag?
Antwort: Die CGZP ist tatsächlich nicht tariffähig - das hat das
Bundesarbeitsgericht am 14. Dezember 2010 entschieden. Die
Christengewerkschaft kann somit keine Tarifverträge abschließen
- ebenfalls ungültig sind damit die CGZP-"Tarifverträge"
der Vergangenheit.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post