Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Die Bundesweite BildungsDEMO, Di., 17. November um 5 vor 12 Uhr *OPERNPLATZ* Hannover läuft unter dem Motto: Auf die Barrikaden! “ Für ein gerechtes Bildungssystem!

14. November 2009 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Bildung

DIE PROTESTBEWEGUNG GEHT WEITER!

Die Bundesweite BildungsDEMO, Di., 17. November um 5 vor 12 Uhr *OPERNPLATZ* Hannover läuft unter dem Motto:

Auf die Barrikaden! – Für ein gerechtes Bildungssystem!

Im Bereich Bildung schlägt es fünf vor zwölf!
Bildung ist ein Thema, dass uns alle direkt betrifft. In Deutschland ist es die Bildung, die die Zukunft unserer Gesellschaft maßgeblich prägt. Daher müssen wir weiter für unser Recht auf ein gutes und gerechtes Bildungssystem auf die Straße gehen. Der Herbst wird heiß!

Unsere Forderungen!

Gegen Büchergeld, Kita- und Studiengebühren! Wir fordern kostenlose Bildung und volle Lernmittelfreiheit!

Für mehr Demokratie an Schulen und Hochschulen! Wir verlangen mehr Mitbestimmungsmöglichkeiten für SchülerInnen und Studierende!

Nein zu Selektion und sozialer Ausgrenzung! Wir fordern ein gerechtes Bildungssystem,
das junge Menschen entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten fördert und nicht nach Herkunft ausgrenzt!

Die Bildung ist komplett von der Landesregierung zu finanzieren! Die Einflussnahme auf Bildungsinhalte durch private Unternehmen muss verhindert werden!

Für kleinere Klassen und Kita-Gruppen! Wir fordern ausreichende Unterrichtsversorgung und bessere Betreuung!

Für verbesserte Arbeitsbedingungen an Schulen! Gegen Arbeitszeiterhöhung für Lehrkräfte und für die Einstellung von mindestens 3000 zusätzlichen LehrerInnen!

Für mehr Integrierte Gesamtschulen! Wir verlangen die Beseitigung der gesetzlich vorgeschriebenen Fünfzügigkeit bei Neugründungen von Gesamtschulen.

Für  eine Verbesserung des Berufsbildes LehrerInnen und der Nachwuchsförderung an den Unis! Wir verlangen eine einheitliche Lehramtsausbildung  und die Aufstockung der Studienplätze für Lehramtsstudierende.

Gegen Turbo-Abi und Bachelor-/Master-System in der derzeitigen Form! Wir fordern eine Neugestaltung der weiterführenden Schulen und eine konstruktive Veränderung des Bachelor-/ Master-Systems!

Für ein Recht auf Ausbildung! Jedes Unternehmen muss Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen!

Für das Streikrecht von SchülerInnen und Studierenden!

Wir werden mit Demonstrationen auf unseren Protest aufmerksam machen – solange bis unsere Forderungen erfüllt werden!

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post