Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

"Die Hunde heulen - der Todesengel ist angekommen." Oskar Maria Graf: Wir sind Gefangene - Ein Bekenntnis

17. April 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Literatur | Zeitschriften | Ausstellungen

Wir laden ganz herzlich ein zur nächsten Lesung von 
Blatt & Anners

Sonntag den 22.4.12    ab 17.00 Uhr

im SubstAnZ - Frankenstraße 25 a,  Osnabrück


"Die Hunde heulen - der Todesengel ist angekommen."
Oskar Maria Graf: Wir sind Gefangene - Ein Bekenntnis
Uwe Neubauer (Sprecher)

Texte aus dem Infoladen - 
Lesung: kostenfrei aber nicht umsonst!

Oskar Maria Graf (1894 - 1967), bayerischer Volksschriftsteller, und zugleich revolutionärer Autor, Anarchist, und zugleich Kommunist, Herzenskommunist, ohne je Parteikommunist zu sein, Zeitzeuge der bayerischen Räterepublik, radikaler Pazifist und verbrannter Dichter, verfasste mit seiner Autobiographie "Wir sind Gefangene" ein Dokument über Leben und Überleben in der Zeit zwischen 1. Weltkrieg und gescheiterter deutscher Revolution.
Grafs Gesamtwerk ist eine gnadenlose Abrechnung mit jeder Art von faschistischem, militaristischen und kapitalistischem System, eine Abrechnung mit jeder Art von Staat.
Die Lesung wird ergänzt durch Grafs spätere Texte, vor und während der Emigration.
Nach 1945 blieb er Emigrant und Provokateur, blickte kritisch auf das neue Deutschland, erinnerte seine Schriftstellerkolleg_innen unerbittlich an Ihre öffentliche Verantwortung, engagierte sich gegen Wiederbewaffnung und Wettrüsten, und blieb Mahner und moralische Instanz bis zum Schluß.

Vereinsveranstaltung - neue Gesichter willkommen - in Cooperation mit dem VNB

- No Racism - No Sexism - No Homophobia - No Fascism -

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post