Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Ein Kettenbrief fürs Volksbegehren?

7. September 2010 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Bildung

6e81203f40.jpg

 

 

 

 

 

Volksbegehren für gute Schulen                                                          www.volksbegehren-schulen.de
c/o Berliner Allee 18                                                                           
info@volksbegehren-schulen.de
30175 Hannover

 

Ein Kettenbrief?

 

Ein breites Bündnis von engagierten Eltern, Lehrern, Schülern und vielen weitere Mitstreiter hat ein „Volksbegehren für gute Schulen in Niedersachsen“ gestartet  und Sie, die es unterstützen würden, haben möglicherweise noch nichts davon gehört.

Unser Volksbegehren bietet für Sie die seltene Chance, außerhalb von Wahlen Druck auf die Landesregierung auszuüben. Ziel unseres Volksbegehrens ist es, das Schulsystem so zu gestalten, dass alle Schüler  und Schülerinnen den höchsten Bildungsabschluss erreichen können, der unter guten Lernbedingungen für sie möglich ist.

Unsere Forderungen umfassen folgende Punkte:

  1. Die Wiedereinführung des Abiturs nach 13 Schuljahren im Gymnasium und den Gesamtschulen,
  2. die Erleichterung der Gründung von Integrierten Gesamtschulen,
  3. die Beibehaltung der Grundschulen als sog. „Volle Halbtagsschule“, die ohne die Hilfe von Eltern bzw. schulfremdem Personal auskommt.

Ausführliche Erläuterungen zu den einzelnen Punkten können Sie unserer Homepage entnehmen.

Die Bereitschaft der Menschen, die Forderungen unseres Volksbegehrens zu unterstützen, ist groß. Das merken wir bei den Unterschriftensammelaktionen. Aber wir benötigen mehr aktive Sammlerinnen und Sammler, die bereit sind, auf möglichst vielen Veranstaltungen Unterschriften zu sammeln. Die Information bis in die kleinsten Gemeinden Niedersachsens muss schnell erfolgen.

Deshalb unsere Bitte: Informieren Sie sich auf der Internetseite www.volksbegehren-schulen.de. Dort kann man alle Formulare und Hinweise herunterladen oder Material bestellen. Den Unterschriftenbogen haben wir angehängt. Bitte drucken Sie ihn aus, unterschreiben ihn und geben ihn direkt in ihrer Gemeinde ab oder schicken ihn an uns zurück. Bei diesem Bogen handelt es sich um eine amtlich genehmigte einseitige Fassung. Bitte nehmen Sie keine Veränderungen oder Ergänzungen am Unterschriftenbogen vor, er wird sonst ungültig. Bögen mit mehr Unterschriftenzeilen können Sie bei uns bestellen oder von unserer Homepage herunterladen.

Sammeln Sie Unterschriften bei Freunden, Verwandten, in der Nachbarschaft, bei der Arbeit, im Verein. Wir brauche Ihre Hilfe, wenn wir erfolgreich sein wollen!

Wir haben inzwischen rund 150.000 der 609.000 benötigten Unterschriften gesammelt und noch sechs Monate Zeit. Es kann klappen, wenn sich viele möglichst schnell daran beteiligen!

Bitte leiten Sie diese Information und die Bitte um Unterstützung an  viele Menschen in ihrem E-Mail Verteiler weiter. 

 

Herzlichen Dank und viele Grüße

Ute Janus (Initiatorin des Volksbegehrens)

 

Spendenkonto: "Bündnis für gute Schulen e.V." Konto: 923028 BLZ 250 905 00 Sparda-Bank Hannover

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post

Slov 09/08/2010 13:27



http://rote-predigt.over-blog.com/article-kettenbriefe-fur-volksbegehren-56711155.html


Wir ziehen an einem Strang?!


lg


Slov



Parents 09/08/2010 17:19



finde ich gut.