Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Erinnern an von den Nazis ermordete Homosexuelle

30. Juni 2011 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Kampf gegen Nazis - Bundesweit

30. Juni 2011 | von tiwe


Gedenken an die Opfer des Nazi-Regimes: Jürgen Ulrich, Peter Boehnke und Roy Rietentidt (v. l.) legten gestern an der Mutter ein Blumengebinde nieder. Rainer Cordes

RABEN STEINFELD/SCHWERIN - Mit einer Kranzniederlegung an der Mahn- und Gedenkstätte "Die Mutter" in Raben Steinfeld haben gestern die Organisatoren des diesjährigen Christopher Street Day in Schwerin und Vertreter lesbisch-schwuler Vereine in MV, befreundeter Vereine und Partner an die homo-, bi- und transsexuellen Opfer des Nazi-Regimes erinnert. Am Abend folgte im Klub Einblick eine Lesung von Dr. Jan-Henrik Peters zum Thema "Verfolgt und vergessen: Homosexuelle in Mecklenburg und Vorpommern im Dritten Reich". Am Sonnabend soll der Christopher Street Day gefeiert werden. Um 14 Uhr startet am Südufer des Pfaffenteiches die Parade, um 16 Uhr beginnt dort das Straßenfest, bei dem es von 17.15 Uhr an eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Parteien zur Landtagswahl gibt.

 

Quelle: Schweriner Volkszeitung 30.06.2011

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post