Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Extrem rechte Erlebniswelten

8. Oktober 2009 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Kampf gegen Nazis - Bundesweit

Extrem rechte Erlebniswelten

Musik “ Mode“ Markenzeichen: Erscheinungsbilder des modernen
Neofaschismus

 

Montag, 12. Oktober 2009

19 Uhr

Glockenhaus - Lüneburg

Der Nazis neue Kleider

Erscheinungsbilder der extrem rechten Jugendszene

Die bis etwa Ende der 90er Jahre typische Symbolik von Neonazis – wie
beispielsweise der glattrasierte, mit

Aufnähern überpflasterte Skinhead´s  ist schon längst zum Klischeebild
verkommen. Piercings, Spitzbärtchen und

Rechtsrock-"Girlies" mit bunten Haarsträhnen gehören zum Alltagsbild
rechter Cliquen. Ebenso bedienen sich

Strömungen innerhalb der rechten Szene an Merkmalen klassisch linken,
autonomen Dresscodes.

Diese unterschiedlichen Erscheinungsformen bedeuten jedoch keine
Aufsplittung der Naziszene, vielmehr finden

sich die unterschiedlichen Stile unter der ideologischen Klammer von
Rassismus, Antisemitismus und Nationalismus

wieder.

Die raschen stilistischen Entwicklungen sollen anschaulich
dargestellt und analysiert werden und Optionen im

Umgang mit rechten Jugendszenen und deren „Mode“-Marken aufgezeigt
werden.

Michael Weiss APABIZ

Der Referent ist Mitarbeiter des Antifaschistischen Pressearchiv und
Bildungszentrums e. V. in Berlin.

Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher Fachbeiträge zur Thematik
Rechtsrock und rechte

Jugendkulturen.



Veranstalter: Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) - Region
Nord-Ost-Niedersachsen

In Kooperation mit: Aktion:Lüneburger SchülerInnen gegen Rechts und
Antifaschistische Aktion Lüneburg /Uelzen

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post