Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Großrazzia der Polizei in Bordellen

18. August 2011 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Hells Angels & Neonazis

Großrazzia der Polizei in Bordellen

Rund 140 Polizeibeamte am Dienstagabend im Einsatz

Auch in einem Soltauer Bordell an der Bundesstraße 3 wurden bei der Razzia am Dienstagabend von den Ermittlern Gegenstände sichergestellt.

Walsrode. 80 Beamte der Spezialeinheit „EG EinProzent“ des Landeskriminalamtes haben am Dienstagabend zeitgleich sieben Bordelle, drei Privatwohnungen, drei Geschäftsräume und zahlreiche sogenannte „Lovemobile“ im Raum Walsrode durchsucht. Grund für die Großrazzia ist ein Verfahren der Staatsanwaltschaft Verden wegen des Verdachts des Menschenhandels und der Insolvenzverschleppung.

Unterstützt wurden die LKA-Beamten bei der Aktion durch Polizisten der Polizeidirektionen Lüneburg und Hannover und der Zentralen Polizeidirektion. Insgesamt, so das Landeskriminalamt Niedersachsen am Mittwochmorgen, seien 140 Polizeibeamte im Einsatz gewesen.

Acht der insgesamt neun Beschuldigten seien vor Ort angetroffen und vernommen worden. Haftbefehle lagen nach Auskunft der Ermittler gegen sie nicht vor. Die Vernehmungen weiterer Zeugen würden zurzeit noch andauern.

Quelle: Walsroder Zeitung online Artikel vom 17.08.2011

Diesen Post teilen

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Jens 08/19/2011 16:32


Wow so ein coment von einer frau Daumen hoch kann ihr nur beipflichten der liebe treusorgende wolle wolfi der Recher der Witwen und weisen leider hat er zu mächtige Freunde in der sta und beim
ag/lg leider


simone wahlers 08/18/2011 19:14



Die Walsroder Zeitung berichtete über Wölfi Heer immer nur wohlwollend und er inseriert regelmäßig in der WZ.  Wird darum in diesem WZ-Artikel der Name "Heer" verschwiegen und nicht eines
seiner diversen Puffs und Geschäfte abgebildet, sondern ein Haus in Soltau.   Die Razzia richtete sich vor allem gegen Heer und seine Geschäfte. Heer ist als Treaserer wichtiger
HellsAngels-Mann und kein Wunder, dass zur Razzia in Walsrode der Ober-HellsAngels Frank Hanebuth als Tröster und Beistand für das allseits geliebte Unschuldslamm Wölfi Heer anreiste.


Simone