Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Hannover 15.3.13 Rassistische Mahner nicht zugelassen

16. März 2013 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Kampf gegen Nazis - Norddeutschland

Keine Chance für rassistische Scheinheiligkeit in Hannover
Wir - antifa.sfa.over-blog.com - wussten es zuerst und verbreiteten das Nazi-Vorhaben sogleich:
Hannover Do. 15.3.13.   Etwa 40 Nazis sammelten sich kurz nach 19 Uhr Uhr auf dem Raschplatz. Mit Fackeln und Transparenten (u.a. "Multikulti ist tot") nahmen sie den Tod eines 25jährigen in Kirchweyhe zum Anlass um rassistische Propaganda zu betreiben.
Unter den Nazis waren auch drei, die der verbotenen Gruppe "Besseres Hannover" anghörten. Natürlich fehlte Christian W. aus Wunstorf nicht.
Die Gegendemonstranten wurden schnell mehr (deutlich über 150) und deckten die Nazis lauthals mit Sprüchen ein, wie "Faschismus ist keine Meinung, Faschismus ist ein Verbrechen".

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post