Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Heft 131: Tag des Flüchtlings 2010

31. August 2010 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Antirassismus | Asyl

Heft 131: Tag des Flüchtlings 2010

Mit Diskriminierung macht man keinen Staat.
Tag des Flüchtlings 2010

Der Tag des Flüchtlings findet im Rahmen der Interkulturellen Woche am 1. Oktober 2010 statt und wird von PRO ASYL in Zusammenarbeit mit dem Ökumenischen Vorbereitungsausschuss zur Interkulturellen Woche/Woche der ausländischen Mitbürger vorbereitet. Das diesjährige Heft zum Tag des Flüchtlings thematisiert schwerpunktmäßig die behördliche Diskriminierung von Flüchtlingen i9n Deutschland, es enthält folgende Theman:

  • Grußwort von Michael Lindenbauer, UNHCR-Vertreter für Deutschland und Österreich, zum Tag des Flüchtlings 2010
  • Vieles muss anders werden. Prof. Dr. Herta Däubler-Gmelin bei der Preisverleihung des Menschenrechtspreises 2009
  • Mit Diskriminierung macht man keinen Staat. von Günther Burkhardt
  • Beschnittene Existenz, herabgesetzte Würde. Das Asylbewerberleistungsgesetz. von Andrea Kothen
  • Flüchtlingslager in Deutschland
  • Leben im Lager. von Timmo Scherenberg
  • Residenzpflicht: Rechtsbeugung als Behördenprinzip. von Beate Selders
  • Schulbesuch für alle? Das Menschenrecht auf Bildung und seine praktische Umsetzung für Menschen ohne Papiere. von Kirsten Eichler
  • Flüchtlingskinder in Deutschland: Die SchlaU-Schule
  • Bleiberecht: Auf ein neues. von Femke van Praagh
  • Wer sind die Geduldeten?
  • Schnappschüsse für ein Bleiberecht. Die Aktion 302 in Münster
  • Bedenkenlos, brutal, geschichtsvergessen. Die Bundesregierung will weiter Roma in den Kosovo abschieben. von Bernd Mesovic
  • Vor dem Nichts. Abschiebungen von Roma in den kosovo. von Dirk Auer
  • Vertrag mit Folterern. Die fatalen Folgen des Rückübernahmeabkommens mit Syrien. von Bernd Mesovic
  • Klima- und umweltbedingte Flucht. von Michael Lindenbauer
  • Ein Anfang. Zur Aufnahme von Irak-Flüchtlingen in Deutschland. von Andrea Kothen
  • “Wir gelten nichts in Syrien.” Erfahrungen einer in Deutschland aufgenommenen Irakerin
  • Zahlen und Fakten 2009
  • Endlich angekommen? Dublin-Überstellungen nach Griechenland auf dem verfassungsrechtlichen Prüfstand. von Marei Pelzer
  • Asylsuchende hinter Gittern. Inhaftierungen im Dublin-Verfahren. von Heiko Habbe
  • Europäische Wach- und Schießgesellschaft. von Karl Kopp
  • Den Toten Gerechtigkeit. von Gabriele le Grande
  • “Wenn man eine Seele rettet, rettet man die ganze Menschheit.” Tunesische Fischer über ihre Seenotrettungsaktion
  • Gestrandet und schutzlos in Griechenland – Die Flüchtlingskinder Europas. von Karl Kopp
  • Adressen…

[Heft 131 als pdf]

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post