Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Internetseite der sogenannten „Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft“:

17. April 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Gentechnik - Landwirtschaft - Ernährung

Die Organisation der FNL

 

Die Organisation der Fördergemeinschaft entspricht im Wesentlichen der früheren von AGF

(Aktionsgemeinschaft Deutsches Fleisch e.V.) und FIP (Fördergemeinschaft Integrierter

Pflanzenbau e.V.). Die Mitgliederversammlung wählt den Vorstand, der einen Beirat

einsetzen kann. Wichtiges Gremium ist außerdem der Hauptausschuss, der gemeinsam mit

der Geschäftsführung die Steuerung der FNL-Arbeit auf der Grundlage der Beschlüsse im

Vorstand und in der Mitgliederversammlung übernimmt. Bisher wurden drei Fachausschüsse

für die Bereiche pflanzliche und tierische Produktion sowie Öffentlichkeitsarbeit gebildet.

Nach Bedarf können Arbeitskreise eingesetzt werden. Der Vorsitzende der FNL ist Gerd

Sonnleitner.

 

Mitglieder der Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft e.V.

 

(Stand: Januar 2011):

 

Arbeitsgemeinschaft Deutscher

Rinderzüchter ADR e.V., Bonn

 

BASF SE, Ludwigshafen

 

BASF SE, Animal Nutrition,

Lampertheim

 

Bayer CropScience Deutschland

GmbH, Langenfeld

 

Bundesarbeitskreis Düngung,

Frankfurt

 

Bundesverband Praktizierender

Tierärzte

 

Bundesgütegemeinschaft Kompost

e.V., Köln

 

Bundesverband des

Großhandels mit Dünge- u.

Pflanzenbehandlungsmitteln e.V.,

Bonn

 

Bundesverband Deutscher

Pflanzenzüchter e.V., Bonn

 

Bundesverband für Tiergesundheit

BfT

e.V. Bonn

 

Deutsche Landwirtschafts-

Gesellschaft e.V., Frankfurt

 

Deutscher Bauernverband e.V.,

Berlin

 

Deutscher Bauernverlag GmbH,

Berlin

 

Deutscher Raiffeisenverband e.V.,

Berlin

 

Deutscher Verband Tiernahrung

e.V., Bonn

 

Dow Agroscience GmbH, München

 

DU Pont des Nemours GmbH, Neu-

Isenburg

 

Industrieverband Agrar e.V.,

Frankfurt

 

K+S Kali GmbH, Kassel

 

Kuratorium für Technik und

Bauwesen in der Landwirtschaft e.V., KTBL

Darmstadt

 

Landdata Eurosoft GmbH,

Pfarrkirchen

 

Monsanto Agrar Deutschland

GmbH, Düsseldorf

 

Servicegesellschaft Tierische

Nebenprodukte mbH, Bonn

 

Stähler Deutschland GmbH & Co.

KG, Stade

 

Syngenta Agro GmbH, Frankfurt

 

Union zur Förderung von Oel- und

Proteinpflanzen e.V., Berlin

 

Verband Deutscher Maschinen- und

VDMA

Anlagenbau, Frankfurt

 

Verband der Chemischen Industrie

VCI

e.V., Frankfurt

 

Verband der Humus- und

Erdenwirtschaft e.V., Aachen

 

Verband der

VLK

Landwirtschaftskammern e.V., Berlin

 

Verband Deutscher

Landwirtschaftlicher Untersuchungs-

VDLUFA

und Forschungsanstalten e.V.,

Speyer

 

Vereinigte Hagelversicherung WaG,

Gießen

 

Wirtschaftliche Vereinigung Zucker

e.V., Bonn

 

Zentralverband der Deutschen

Geflügelwirtschaft e.V., Berlin

 

Zentralverband der Deutschen

Schweineproduktion e.V., Bonn

 

Zentralverband Gartenbau e.V.,

Berlin

 

Man kann sich bei BASF, Bayer, Monsanto doch als Nachhaltigkeit nur deren Profit vorstellen. ODER?

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post