Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Kampf gegen Conti und Betriebsübernahme | Kino im Sprengel: 22.04.2010

18. April 2010 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #soziale Gerechtigkeit - gewerkschaftliche Kämpfe

Kampf gegen Conti und Betriebsübernahme



Die Spur der Reifen
Michael Enger, D/Mexiko 2009, 99 min.
Genre: Dokumentarfilm

Inhalt:
Die Arbeiter des Reifenwerks Euzkadi in Mexiko, einem Tochterunternehmen von Continental, haben Geschichte geschrieben. Drei Jahre streikten sie, bis Continental schließlich aufgab. Eine Kooperative produziert nun Reifen in Eigenregie - in einer neuen Form von Jointventure. Aus kämpferischen Gewerkschaftern wurden Miteigentümer - ein mühsamer Lernprozess. Der Film begleitet den Kampf über sechs Jahre. Ein besonderes Beispiel in der Diskussion über Globalisierung und Formen solidarischer Ökonomie.

Info zur Veranstaltung:
Eine besondere Rolle im Kampf der mexikanischen Continental-Arbeiter gegen die unrechtmäßige Werksschließung und für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze haben die Frauen der Euzkadi-Gewerkschafter gespielt, was auch in Engers Film deutlich wird. Im vergangenen Jahr erschien in Mexiko eine Broschüre mit Berichten einiger Frauen, die den Streik unterstützt haben. Eine dieser Frauen berichtet im Kino im Sprengel über ihre Erfahrungen während des Streiks und die Bedeutung der Frauen in diesem Arbeitskampf.


Zu Gast: Der Filmemacher Michael Enger und eine Euzkadi-Frau aus Mexiko


Der nächste Aufführungstermin des Films:
22.04.2010 - 19:30 Uhr

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post