Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Männer mit Charisma? Ursachen und Strategien rechtspopulistischer Parteien in Europa. - 18.10.2011

17. Oktober 2011 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Politik

Avanti hat eine Veranstaltungsreihe zu Rechtspopulismus aufgelegt. In Hannover beginnt sie am schon am kommenden Dienstag, den 18. Oktober.

 

Die Termine im einzelnen sind:

Dienstag, 18.Oktober 2011, 19:00 Uhr

Männer mit Charisma? Ursachen und Strategien rechtspopulistischer Parteien in Europa.

Rechtspopulistische Parteien erzielen in vielen Ländern Europas zweistellige Wahlergebnisse, sind in Regierungen vertreten, oder üben massiven Einfluss aus. Ihre Hetze richtet sich gegen "Islam", "Ausländer", "Sozialschmarotzer" aber auch gegen "die EU". Sind solche extrem rechten Bewegungen "Pathologien moderner Industriegesellschaften"? Welche kritischen Ansätze taugen zur Erklärung des Anwachsens dieser Bewegungen?

Referent: Alexander Häusler, "Arbeitsstelle Neonazismus“ der  FH Düsseldorf

Ort: Faust e. V., Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover

Avanti1 

Dienstag 25. Oktober 2011, 19:00 Uhr

Angriff der Eliten - Ein neues Bündnis von Mob und Elite?

nf Jahre nach der Einführung von Hartz IV ist eine stabile "Unterschicht" zementiert worden. Wurde im vorletzten Jahr noch die Existenz dieses "Prekariats" thematisiert und die steuerlichen Milliardengeschenke für Banken und Konzerne kritisiert, wird seit eineinhalb Jahren verstärkt über "Integration" und "Leistungsverweigerer" debattiert. Die Devise ist: „Nicht das System produziert Armut, sondern die Armen produzieren Systemstörungen. Sloterdijk fordert ein Wahlrecht, dass "Leistungsträger" besser stellt, Westerwelle sieht "spätrömische Dekadenz" bei SozialleistungsempfängerInnen und Norbert Bolz streitet gegen die "Denkblockaden die im nachträglichen Kampf gegen die Nazis entstanden sind" und fordert eine rechte Partei. Zuletzt hat Sarrazin es geschafft die Debatten um "Integration", "Selektion" "Sozialsysteme" und "Islam" zusammenzubringen und damit eine Feinderklärung gegen als Moslems markierte Menschen zu verankern.

Referent: Volker Weiß, Autor des Buches  “Deutschlands Neue Rechte – Angriff der Eliten – Von Spengler bis Sarrazin”

Ort: Kultur- und Kommunikationszentrum Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover

 

Dienstag, 08.November 2011, 19:00 Uhr

Linke Strategien gegen Rechtspopulismus und antimuslimischen Rassismus

Podiumsdiskussion mit Avanti Hannover und lokalen BündnispartnerInnen

Ort: Kargah - Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit, Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover

Avanti2.png 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post