Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

PM 19.7.13 -- Bündnis Bad Nenndorf demonstriert vorm Wincklerbad

20. Juli 2013 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Kampf gegen Nazis - Norddeutschland

Bad Nenndorf 3. August 2013
Bürgerbündnis demonstriert vor dem Wincklerbad
 
Erneut haben in diesem Neonazis einen sogenannten „Trauermarsch“ für den 3. August in Bad Nenndorf angemeldet, und das Bad Nenndorf ist bunt organisiert wieder bunte Proteste dagegen. Diesmal hat das Bündnis die Abschlusskundgebung direkt vor dem Wincklerbad in der Bahnhofstr. angemeldet – und die Versammlungsbehörde hat nach langen Gesprächen mit den verschiedenen Anmeldern diese Anmeldung heute per Bescheid bestätigt. „Nach sieben Jahren, in denen der Bad Nenndorfer Öffentlichkeit der Zugang zur Bahnhofstrasse am ersten Samstag im August versperrt war, können sie sich dort wieder ungehindert bewegen“, kommentiert Anmelder Steffen Holz vom DGB diese Entscheidung. Dies sei ein wichtiges Zwischenergebnis auf dem Weg, den mühsam verkleideten Heldengedenktagen der Nazis in Bad Nenndorf ein politisches Ende zu setzen.
 
Zwar haben die Nazis angekündigt, vor Gericht gegen diese Entscheidung anzugehen, aber Holz ist zuversichtlich, dass sie dort scheitern werden: „Es gibt kein Grundrecht, dass den Nazis für Jahrzehnte zubilligt, immer an gleichem Ort zur selben Stunde demonstrieren zu dürfen.“ Damit sei es gelungen, dem Konzept der Besetzung öffentlicher Räume durch die Nazis in Bad Nenndorf Paroli zu bieten. Es sei eine lange praktizierte Methode der Nazis, repräsentative Plätze und Strassen zunächst zeitweise und bei fehlendem Widerstand dauerhaft zu besetzen, um sie später zu „befreiten Zonen“ zu erklären, die von politischen Gegnern, Menschen anderer Hautfarbe oder anderen Glaubens nicht ohne Gefahr um Gesundheit oder Leben mehr betreten werden können.
   Bündnis "Bad nenndorf ist bunt"    DGB Niedersachsen-Mitte

Diesen Post teilen

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post