Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Rechtsextreme hängen sich an die Volksbewegung Fußball, um ihre menschenverachtenden Ansichten zu verbreiten.

15. August 2011 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Kampf gegen Nazis - Norddeutschland

Angriff von Rechtsaußen! - Wie Neonazis den Fußball missbrauchen 

Lesung mit Ronny Blaschke: Rechtsextreme hängen sich an die Volksbewegung Fußball, um ihre menschenverachtenden Ansichten zu verbreiten.

SOR-SMC_Regio-3.jpg


 


 

 

 

Rechtsextreme hängen sich an die Volksbewegung Fußball, um ihre menschenverachtenden Ansichten zu verbreiten. Die NPD wirbt in Fanszenen Mitglieder und schöpft Wählerstimmen.

Auf Amateurebene gewinnen ihre Parteifunktionäre als Klubvertreter oder Schiedsrichter Akzeptanz in der Gesellschaft. Neonazis gründen Vereine, um Jugendliche an ihre Kameradschaften heranzuführen. Der Berliner Journalist Ronny Blaschke lässt Neonazis und Gegen-Aktivisten zu Wort kommen. Er beschreibt, wie Rechtsextreme das Verständnis von Demokratie und Toleranz im Fußball schädigen. Eine längst fällige Bestandsaufnahme – und ein Plädoyer für eine politische Diskussionskultur im Sport. Blaschke stellt sein neues Buch vor und bietet mit vielfältigen Hintergrundinformationen eine gute Grundlage für eine weiterführende  Diskussion.

Das Buch ist lesenswert für ehren- und hauptamtliche Aktive im Sport, letztendlich aller Fachverbände und Organisationen. Neueinsteiger im Thema bekommen ein umfangreiches Grundwissen vermittelt; Expertinnen und Experten hoffentlich neuen Schwung für ihre sehr wichtige Arbeit.«, so beschreibt Gerd Bücker vom Landespräventionsrat im Informationsdienst des deutschen Olympischen Sport Bundes (DOSB) seinen Eindruck von diesem Buch.


Deshalb haben sich das Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie & Zivilicourage (WABE)gemeinsam mit dem Begegnungszentrum Sprotte und der Bücherbutze entschlossen, den Autor für eine Lesung einzuladen. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesfamilienministerium im Rahmen des Bundesprogramms »Toleranz fördern - Kompetenz stärken«.

Termin & Ort

Lesung und Diskussion mit dem Sportjournalisten Ronny Blaschke zum 
Buch "
Angriff von Rechtsaußen - Wie Neonazis den Fußball missbrauchen":

  • Ort: Sprotte Begegnungszentrum Lehmwandlungsweg, 31634 Nienburg
  • Datum/UhrzeitDienstag, 6. September, 19 Uhr 
  • Veranstalter: Sprotte Begegnungszentrum, Bücherbutze, WABE

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post