Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Walsrode: Stadt distanziert sich von Hells Angels

15. Dezember 2011 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Hells Angels & Neonazis

 

Der Rat der Stadt Walsrode geht gegen den zunehmenden Einfluss der Hells Angels in der Stadt vor. Unternehmen und Vereine sollten künftig auf eine Zusammenarbeit mit Firmen verzichten, deren Leitung erklärtermaßen den Hells Angels angehört.

Das habe der Rat beschlossen, sagte die parteilose Bürgermeisterin Silke Lorenz des 24.000-Einwohner-Ortes im Heidekreis am Donnerstag zu einem Bericht des NDR. Auch solle der Sicherheitsdienst der Rocker künftig nicht mehr bei Stadtfesten oder ähnlichen Veranstaltungen eingesetzt werden.

„Ich bin sehr erleichtert über die Entscheidung des Rates“, sagte Lorenz am Donnerstag. Der zunehmende wirtschaftliche Einfluss der Rocker war auch überregional immer wieder heftig kritisiert worden.

Hells Angels-Mitglied Wolfgang Heer ist ein wichtiger Arbeitgeber in der Region. Gemeinsam mit seinem Sohn betreibt er eine Bowlingbahn, ein Kraftsportzentrum, einen Sicherheitsdienst und mehrere Nachtclubs. Wiederholt hatte Heer größere Beträge für kulturelle Veranstaltungen, Vereine und soziale Organisationen gespendet. dpa

Donnerstag, 15.12.2011
Quelle: dpa 15.12.2011

Diesen Post teilen

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post