Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Weitere Reden auf der Bildungsdemo am 9.6.2010

10. Juni 2010 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Bildung

Lukas Wimmer, Schüler der KGS-Schneverdingen machte bei der Abschlußkundgebung der Bildungsstreik-Demo am 9.6.10 in Walsrode auf die Schneverdinger Bildungs-Demo am Tag drauf, 10.6.10, aufmerksam. Der Schneverdinger Bildungsstreik wird von Jusos und der SV der KGS organisiert. Lukas Wimmer erläuterte, dass zuwenig Lehrkräfte zu Unterrichtsausfall führen. Als Folge müssen sich die Schüler "dann alles selber erarbeiten", wobei "schlußendlich sich die Frage stellt, ob solche lückenhaften Abschlüsse überhaupt konkurrenzfähig sind."

 


Grußwort von Lennart Onken / Schüler des Gymnasium Soltau:

  

Liebe Mitstreiter und Mitstreiterinnen!
Wir haben uns heute hier versammelt, um gegen die Absurdität dieses Bildungssystems zu kämpfen! Noch immer wird das durchaus vorhandene Geld nicht in die Bildung gesteckt, sondern lieber in kranke Kriegseinsätze oder in den zerrütteten Finanzmarkt. Offensichtlich ist es den Herren und Damen der Regierung und auch Teilen der Opposition nicht klar, dass das Finanzsystem nicht zu retten ist und dass der Krieg in Afghanistan uns nicht weiterbringt. Eine Investition in die Zukunft wäre eine Investition in die Bildung!  Bereits seit 2008 gibt es Bildungsstreikdemos und auch in Walsrode hat sich diese AG aufgebaut, um gegen die Chancenungleichheit durch das dreigliedrige Schulsystem, zu große Klassen, Leistungsdruck, Turboabi, Studiengebühren und für mehr Demokratie in den Schulen und diesem System zu kämpfen! Doch bisher wurden unsere Forderungen trotz starker Beteiligungen aller Gesellschaftsschichten nicht erhört, darum heißt es: Weitermachen!


Es sind auch Schüler des Gymnasiums Soltau, also meiner Schule, hier. Auch wir unterstützen den Bildungsstreik und fordern eine revolutionäre Umgestaltung des Bildungssystems und wir werden erst aufhören zu kämpfen, wenn diese Forderungen erfüllt wurden!


Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post