Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Zur Situation in Kurdistan: Reisebericht von der NEWROZ-Delegation 2010

1. Juni 2010 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #Freiheitsrechte

 

 

newroz2010.jpgDie aktuelle Situation im türkischen Teil Kurdistans spitzt sich erneut zu. Nach dem Verbot der

kurdischen Partei für eine Demokratische Gesellschaft (DTP), im Dezember 2009, die bei den

Kommunalwahlen in der Türkei, im März 2009, 2,6 Millionen Stimmen auf sich vereinen und in den

kurdischen Gebieten 99 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie 21 Abgeordnete im türkischen

Parlament stellen konnte, wurden zahlreiche PolitikerInnen verhaftet. Demonstrationen wurden seit

Anfang des Jahres mehrfach niedergeschlagen, zahlreiche DemonstrantInnen verhaftet, verhört und

gefoltert. Die türkische Armee hat den Waffenstillstand mit der Guerilla einseitig aufgekündigt und

marschiert erneut in die kurdischen Gebiete ein.

In dieser Situation ist auch im März 2010 wieder eine Delegation aus Deutschland zu den jährlich stattfindenden

Newroz-Feiern in die kurdischen Gebiete aufgebrochen, um sich ein Bild von der aktuellen Situation zu

verschaffen, die Newroz-Feiern, bei denen sich alleine in Diyarbakir 1,2 Millionen Menschen beteiligten, zu

beobachten und die Öffentlichkeit zu informieren.

An der diesjährigen Delegation beteiligten sich auch zwei Genossinnen der Rote Hilfe Ortsgruppe

Hannover. Sie werden an diesem Abend von ihrer Reise, der aktuellen politischen Lage und der

Repression berichten. Es wird einen kurzen Abriss zu den Hintergründen des Konfliktes und den

Forderungen der kurdischen Bewegung geben. Des Weiteren werden an dem Abend AktivistInnen vom

kurdischen Verein aus Hannover anwesend sein und kurz über ihre politische Arbeit und die Repression

gegen sie berichten. Die Veranstaltung schließt mit einer Diashow über die diesjährigen Newroz-Feiern.

 

 

 

Freitag, 18.06.2010, um 19 Uhr

im UJZ Kornstr. 28; 30167 Hannover

Rote Hilfe OG Hannover

Weitere Informationen: www.rh-hannover.de.vu

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post