Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Posts mit #soziale gerechtigkeit - gewerkschaftliche kampfe tag

Walsroder Zeitung 21.3.12 -- Schmeißt DRK Leitung des Seniorenheim raus?

21. März 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #soziale Gerechtigkeit - gewerkschaftliche Kämpfe

Walsroder Zeitung 21.3.12  --  Schmeißt DRK Leitung des Seniorenheim raus?

 

drekmenschen21maerz.jpg

Weiterlesen

Walsroder Zeitung 21.3.12 -- 200 Streikende im Heidekreis, selbst aus kleinen Einrichtungen

21. März 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #soziale Gerechtigkeit - gewerkschaftliche Kämpfe

Walsroder Zeitung 21.3.12  --  200 Streikende im Heidekreis, selbst aus kleinen Einrichtungen

 

200menschenaushk.jpg

Weiterlesen

Harke 20.3.12 -- Ist ver.di-Vorsitzender Bsirske ein Exot ?

20. März 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #soziale Gerechtigkeit - gewerkschaftliche Kämpfe

Harke 20.3.12  --  Ist ver.di-Vorsitzender Bsirske ein Exot ?

 

H120320Bsirske-page-001

Weiterlesen

Bundesarbeitsgericht 20.3.12 -- Altersabhängige Urlaubsdauer TVöD

20. März 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #soziale Gerechtigkeit - gewerkschaftliche Kämpfe

Altersabhängige Staffelung der Urlaubsdauer in § 26 Abs. 1 Satz 2 TVöD
  

 

Die Pressemitteilung Nr. 22/12 des BAG hierzu in der Anlage bei. Unter dem Aktenzeichen 9 AZR 529/10 hat das BAG Folgendes festgestellt:

-        Die altersabhängige Staffelung der Urlaubsdauer in § 26 Abs. 1 Satz 2 TVöD stellt eine unmittelbare Benachteiligung wegen Alters dar und verstößt gegen das Verbot der Diskriminierung wegen Alters, da eine Rechtfertigungsgrund für die unterschiedliche Behandlung nicht vorhanden ist.
-        Dieser Verstoß kann nur durch „Anpassung nach oben“ geheilt werden, d.h. dadurch, dass allen unter den TVöD fallenden Beschäftigten die höchste im TVöD festgelegte Erholungsurlaubsdauer zusteht, also konkret 30 Arbeitstage im Kalenderjahr.
 
Diese Entscheidung wird von uns begrüßt und ist grundsätzlich auf alle Tarifverträge zu übertragen, die eine Staffelung des Urlaubsanspruchs nach Lebensalter vorsehen. Dies gilt insbesondere für den TV-L, während beispielsweise der TV-V bereits einen altersunabhängigen einheitlichen Urlaubsanspruch von 30 Arbeitstage vorsieht. Weitergehende Handlungsempfehlungen für die Beschäftigten werden wir in Kürze erstellen.
 
Aufgrund einiger Nachfragen weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass dieses Urteil aus unserer Sicht in der laufenden Tarifrunde mit dem Bund und der VKA keine Rolle spielt. Es gibt hierzu keinen Beschluss der zuständigen Bundestarifkommission für den öffentlichen Dienst. Auch handelt es sich bei den Fragen der Urlaubsdauer und deren Staffelung um rein manteltarifrechtliche Fragen, die – abgesehen von den ausdrücklich beschlossenen Forderungen zum Geltungsbereich des TVöD im Bereich Theater und Bühnen sowie zur Übernahme und zur Fahrtkostentragung der Auszubildenden – nicht Gegenstand der Entgeltrunde 2012 sind. Falls die Arbeitgeberseite diese Frage in die Verhandlungen einbringen wollte, würden wir dies daher zurückweisen.
022-2012-page-001.jpg
Weiterlesen

Walsroder Zeitung 10.3.12 -- ÖD-Warnstreik im Heidekreis

15. März 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #soziale Gerechtigkeit - gewerkschaftliche Kämpfe

Walsroder Zeitung 10.3.12  --  ÖD-Warnstreik im Heidekreis

 

WZ_03_10.03.2012-WZ-HA.PDF-page-001.jpg

Weiterlesen

Walsroder Zeitung 12.3.12 -- Frauenfest: wird als Ziel berufliche Selbständigkeit gefeiert?

12. März 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #soziale Gerechtigkeit - gewerkschaftliche Kämpfe

Walsroder Zeitung 12.3.12  -- Frauenfest: wird als Ziel berufliche Selbständigkeit gefeiert?

 

ff150tn.jpg

Weiterlesen

1. Mai 2012: "Gute Arbeit für Europa - Gerechte Löhne, Soziale Sicherheit"

11. März 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #soziale Gerechtigkeit - gewerkschaftliche Kämpfe

Tag der Arbeit - 1. Mai 2012 - Erster Mai 2012


„Gute Arbeit für Europa - Gerechte Löhne, Soziale Sicherheit“ lautet das diesjährige Motto zum Tag der Arbeit. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften sagen Ja zur europäischen Integration. Wir wollen die Zukunft Europas sozial gestalten.

DGB-Plakat 1. Mai 2012: Gerechte Löhne - Soziale Sicherheit

Das Plakat des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum 1. Mai 2012 DGB


Gewerkschaftsarbeit aktueller denn je

Die Gewerkschaften kämpfen schon immer für gerechte Löhne, soziale Sicherheit und gute Arbeit. Diese Themen sind aktueller denn je. Wenn versucht wird, die Folgen der Euro-Krise auf Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen und sozial Schwache abzuwälzen, müssen wir in Deutschland und in ganz Europa dagegen kämpfen.

Europa spart falsch

Die einseitige Sparpolitik zur Rettung Europas gefährdet Wachstum, Beschäftigung und den sozialen Zusammenhalt. Die bisherigen Maßnahmen führen unsere Gesellschaften in eine Sackgasse aus Armut, Ungleichheit, Rezession und letztlich höherer Verschuldung, politischer Instabilität und gefährden die bisherigen Fortschritte in der Integration. Nur einseitig zu sparen birgt die Gefahr, dass das deutsche und europäische Wachstum abgewürgt wird. Wir wollen ein gerechtes, prosperierendes und demokratisches Europa - frei von Zukunftsängsten, frei von Armut, mit Teilhabe an Arbeit, Vermögen sowie Wohlstand für alle.

 


Main-Nelke Erster Mai 2012 1. Mai

Die Mainelke 2012 DGB

Veranstaltungsorte

Der DGB-Vorsitzende Michael Sommer spricht dieses Jahr auf der zentralen Mai-Kundgebung in Stuttgart.

Der erste Mai wird bundesweit begangen. Weitere Informationen und Veranstaltungshinweise zu den Maifeiern demnächst auf dieser Seite und den Seiten unserer DGB-Bezirke und Regionen.

 
Weiterlesen

Internat. Frauentag - Gewerkschafts-Rosen für Kolleginnen der Wohngruppe Besier in Rethem-Wohlendorf

8. März 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #soziale Gerechtigkeit - gewerkschaftliche Kämpfe

Internat. Frauentag - Gewerkschafts-Rosen für Kolleginnen der Wohngruppe Besier in Rethem-Wohlendorf

 

101 Jahre Internationaler Frauentag
Gewerkschaft verteilt 2000 rote Rosen zum Weltfrauentag


Rethem/ Aller.
Christel Dietrich, Horst Kröger und Charly Braun vom DGB verteilten rote Rosen zum Internationalen Frauentag an die Beschäftigten der Wohngruppe Besier in Rethem-Wohlendorf.
Zwischen Lindwedel und Schneverdingen, Rethem und Munster verteilten Gewerkschafter 2000 rote Rosen. Bedacht wurden vorrangig Frauen, die in prekären Jobs arbeiten und Frauen, die couragiert und solidarisch für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen kämpfen. GewerkschafterInnen besuchten Reinigungsfrauen, Beschäftigte im Handel und in sozialen Berufen ebenso wie ausgenutzte Praktikantinnen, Hartz4-Abhängige und Frauen die für bessere Bildung und gegen Rassismus oder Atomschiet eintreten. "Sie alle freuten sich über die Sympathie-Aktion des Deutschen Gewerkschaftsbundes", berichtet Christel Dietrich aus Bierde.
  
Vor 101 Jahren organisierte die Internationale Arbeiterinnenbewegung den ersten Weltfrauentag. Wie es heute oftmals um Löhne, Arbeitsbedingungen und demokratische Rechte gerade für Frauen bestellt ist, davon zeugt das Flugblatt, das GewerkschafterInnen von IG Metall, NGG, ver.di, GdP und GEW z
usammen mit 2000 roten Rosen verteilten.
"Wo Beschäftigten tarifliche Bezahlung oder das demokratische Recht einen Betriebsrat zu wählen verwehrt wird, sind wir zur Stelle", sagt DGB-Kreisvorsitzender Charly Braun und Horst Kröger bekräftigt: "davon haben wir hier so allerlei, aber wir haben auch Kolleginnen, die mutig für ihre Rechte eintreten."


A3.png

Weiterlesen

Lebenshilfe Walsrode 8.3.12: rote Rosen für Streikende

8. März 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #soziale Gerechtigkeit - gewerkschaftliche Kämpfe

Lebenshilfe Walsrode 8.3.12:  rote Rosen für Streikende

 

Walsrode 8.3.12: Lebenshilfe-Kolleginnen treffen sich zur Abfahrt zur Warnstreik-Demo in Celle  und bekommen für ihre Courage vom DGB rote Rosen zum Internat. Frauentag

 

1.jpg

Weiterlesen

Internationaler Frauentag 2012 DGB-Flyer Heidekreis

6. März 2012 , Geschrieben von Parents Veröffentlicht in #soziale Gerechtigkeit - gewerkschaftliche Kämpfe

Internationaler Frauentag 2012 DGB-Flyer Heidekreis

 

 

frauenflyera2

Weiterlesen